Share your "Story"

Wählen Sie Ihre Muttersprache durch Drücken einer der folgenden Tasten

Rahmen und Handlungsleitfaden für "Meine Geschichte"

Bitte füllen Sie die Vorlage aus. Ziel ist es , Ihre Reise als Flüchtlingseltern zu beschreiben. Sie müssen nicht alle Teile beantworten. Beantworten Sie die, mit denen Sie sich wohlfühlen.


(Wir möchten Sie bitten, Ihrer Geschichte einen Namen zu geben)
(In welchem Land haben Sie gelebt, bevor Sie flüchteten?)
(Bitte nennen Sie das Land, in dem Sie jetzt leben?)
(Bitte nennen Sie den Monat / das Jahr, an dem Ihre Reise startete)
(Geben Sie so viele oder so wenige Details, wie Sie möchten.) Bitte konzentrieren Sie sich in Ihrer Geschichte auf die Herausforderungen/Schwierigkeiten, mit denen Sie sich als Eltern konfrontiert sehen. Denken Sie z.B. an die Zeit während Ihrer Reise und/oder Ihres Aufenthalts im Gastland oder Flüchtlingslager. Ihre Geschichte wird Ihnen auch helfen, über Ihre Reise nachzudenken. Es kann Ihnen auch therapeutisch helfen. Darüber hinaus wird es auch anderen Flüchtlingen/Migranten helfen, um mit ihrem emotionalen Trauma und ihrer Not umzugehen. Ihre Geschichte wird es auch denjenigen ermöglichen, die sich um Sie kümmern (z. B. Freiwillige oder Mitglieder der formellen und informellen Dienste), oder die sie als Eltern unterstützen und denjenigen zu beraten, die sie benötigen.

Wir danken Ihnen, dass Sie den Fragebogen ausgefüllt und mit uns Ihre Geschichte geteilt haben.